Hundeschule München

Ausschnitte aus unserem Übungsspaziergang, bei dem alle Teilnehmer mitmachen können, die mindestens die Ausbildung bis zum Abschluss des Grundkurses 2 (gefestigte Leinenführigkeit) absolviert haben. Ein- bis zweimal jährlich starten Gruppen mit Hunden, die öffentlichkeitssicher im Sinne einer Begleithunde- Ausbildung gelten.

Es ist ein Real-Test  für Hund und Mensch das bis dahin Gelernte in der Öffentlichkeit auf die Probe zu stellen und zwar unter extremen Ablenkungen in belebten Münchner  Außenbereichsumgebungen. Dieser anspruchsvolle Gang hat immer begeistert und viel Spaß gemacht.

Zurück

Menü schließen